aahh schwere zeiten..

raina et le piano

klavierspielen = die beste therapie!!!

(bis einer weint... - d.h. der nachbar...)

Juhuuu 11.11. es ist Fasching!!!

Fasching

...

rainulka i bertuńka ...

rainulka i bertunka

...

ich will abwaschen

>> [mıxom zarföro be∫uram]
oder "ich will abwaschen!!!"

Multi-Kulti!

Ja, ziemlich multi-Kulti waren meine letzten Tage;)

Freitag morgen wurde ich geweckt von singenden Kinderstimmen, und als ich rauslief um zu sehen was los ist war am Meislmarkt das "Wasserwelt-Fest" gerade am anlaufen, auf der Bühne sangen russische Kinder im Volksschulalter in pink-weissen Kostümen (Mädchen in Schleifen&Rüschen, Buben in Anzugwesten und rosa Hüten) vor der versammelten Elternschaft russische Lieder, daneben ein Stand mit türkischem Transparent, und daneben baute gerade die Pankahyttn ihren Stand mit Anarcho-T-Shirts auf, mit einem zum Rammbock umgebauten Einkaufswagen mit einem mittelfingerzeigenden Arm aus Pappmaché vorne dran:D Etwas "grissen" hats mich, als der Moderator anschliessend die russische Gesangslehrerin der Kinder auf der Bühne begrüsst hat mit dem Worten: "Ich bitte jetzt auf die Bühne Frau XY, wunderschöner deutscher Name..." ?!?! (also die Russin bekommt ein Kompliment, weil sie einen deutschklingenden Namen hat?! Na da fühlt man sich wohl heimelig in Wien...)

Dann war critical mass, und zwar "bare as you dare" -einige Männer waren echt ganz nackt, die Frauen eher im Bikini, Dorli, Anna &ich (nur gesehen hab ich mich erst nachher) haben mir auch eine ordentliche Kriegsbemalung verpasst, der karibische Bikini kombiniert mit den hochgeschnürten Waldviertlern, die ich mir für die Alm zugelegt hab, taten den Rest zum passenden Auftritt;-)
Kriegsbemalung

Mein persönliches highlight war, wie wir bei der Spittelau über diese Autobahnbrücke geradelt sind, und den Autos auf der Gegenspur zugejubelt haben - das ist so ein geiles Gefühl, in der ersten Reihe in so eine Autobahnauffahrt abzubiegen;-)
Das war dann auf der Floridsdorfer brücke:
criticalmass
Als Abschluss gings traditionell in die neue Donau baden, bis wir dort angekommen sind waren wir übrigens eh schon nass, man kann es an den dunklen Wolken auf dem Foto vielleicht erahnen..

Nächster Kulturschock: Direkt vom baden und noch mit bunten Schlieren am Körper bin ich dann auf einen "Umtrunk" zum Markus, was sehr gemütlich war (hab mir von seiner Mitbewohnerin trockenes Gewand borgen lassen, und hab dann bei der Véronique bzw. ihrer Mitbewohnerin übernachtet weil es immer noch regnete und die ums Eck vom Markus wohnen!!), lauter Modedesigner, KünstlerInnen, ProduktdesignerInnen, Theater- & Film-regisseurInnen, wirklich interessante Leute.

Und heute am Weg zum Latihan bin ich noch am Strassenfest vom "Prosi Exotic Market" vorbeigekommen, dessen indische Besitzer einen Preis an einen Buben für seine tänzerische Leistung verliehen haben, der dann auch gleich einen super-komplizierten Tanz, der die Geschichte der Ankunft der Götter auf der Erde und der Besiedelung des indischen Subkontinents oder so darstellte, vorgeführt hat:
prosifestival

Was für ein Wochenende, heut bleib ich erstmal daheim;-)
Bussssssssiiiiiiiis!!!!!!!!!!!! (schön dass du liest Raina:))
Ps, na du wirst dich anstrengen müssen um meine "Reizüberflutung" zu überbieten...

...und weils so spass macht, auch wenn ich scheinbar allein hier im webspace rumposte;-)

... hier die fotos von der heutigen gartensession - ich steh total auf diesen 3x-selbstauslöser-modus!!:
gartentag_eins
gartentag_zwei
gartentag_drei

übrigens, der grund unseres stolzes:
das neue Wasser-kanalsystem!!! (geschaffen aus der not, dass der schlauch gerade da, wo er immer vor unserem beet zu liegen kommt, ein riesen loch hat, wir also jedes mal dass wer giesst die überschwemmung haben, und damit sich die auch gut verteilt..: voilà, das Venedig von Wien-Nord:)
noch zu erwähnen dabei ist vielleicht, das wir einen mordsspass dabei hatten, man fühlt sich da so zurückgesetzt in kindertage, piachy, schlammschlachten und so...
kanalsystem

Tja, und in all der Aufregung haben wir sogar vergessen, unsere 1.ERNTE zu dokumentieren!!! Nämlich ein paar riesenradieschen (so gross wie ein Thunfisch!!!) und ein gelber Zucchino:)

buzz buzz buzz, I wonder why he does!!

Gestern bin ich von vier Tagen Imkereikurs zurückgekommen - unglaubliche Tiere diese Bienen!! Schaut mal, eine Bienenkönigin mit Nummernschild!!
Koenigin-mit-Nummernschild
Würd grad gern mehr schreiben aber die Seminararbeit ruft!!!

hipppipipihej:)

Also hier bin ich auch wieder, meinerseits gibts jetzt keinen so ausgetüftelten Text wie von meiner Vor-schreiberin, sondern ein Bild von Lisa&Christina vor unserer 3x3m Gartenparzelle, auf die ich mächtig stolz bin:

LisaTinaGarten

...hier das Monster der Seeschlacht, das beim baden nach der Gartensession plötzlich den Fluten entstieg und von der Kamera überrascht werden konnte

NessiSeeschlacht

...sowie ein Bild von der Kirschenernte - reife Mohnblumen fürs Auge, reife Kirschen für den Gaumen - was will man mehr??:)

Kirschenernte

Kuss an alle!!!
Berta

alloooora..

..mesdames et monsieures,

housemusik


(*bedeutungsvolle pause, bedrücktes schweigen*)


der virtuelle küchentisch erlebt hiermit eine neueröffnung, nämlich

-- wurde der speicherplatz nun (von meiner wenigkeit (zum schnäppchenpreis von 3€/monat (ideelle und spirituelle spenden an die dadurch vom ruin bedrohte emotionale bilanz des/r träger/in bitte auf unten angegebenes konto))) verzwanzigfacht, und das lästige problem des keine-bilder-mehr-hochladen-könnens ist hiermit - tadaaaah! - gelöst!

nun steht dem bestaunen der bilder und exotischen geschichten, direkt aus dem leben gegriffen, nichts mehr im wege, tun Sie sich keinen zwang an, in kürze gibt es hier hautnahe dokumentaraufnahmen von verruchten veranstaltungen wie dem salonabend @EMIL zu sehen oder kurzgeschichten aus der präkären existenz zeitgenössischer lebenskünstlerInnen zu lesen, und mitzuerleben ..

in diesem sinne, nehmt gemütlich platz am dicken, abgekneteten und krummgehackten holztisch der weltenküche, ich wünsche inspirierenden austausch!

*

...

juhuuu tataaaahhh!! hab die hauptbibliothek für mich entdeckt und sitz grad an den "women-only" pcs - als kleine lernpause zwischendurch... wow, dieses coole riesenfenster is echt der hammer!! :) freu mi scho sooo wenn i mein gehirn auf ferien-modus einstellen kann!! wie geht's euch mädls? raina, hats bei euch auch so eine hitze die alles ganz ulkig macht (so geschehen gestern;) ... und anna, schmilzt dir schon die farbe unter den fingern davon? hmmmm berta - vielleicht hasts du jetzt als ausgleich ein bisserl kühler?.... huijui... erfrischendes nass wär jetzt echt volle volle fein... donau, wo bist du ??? :o)
allerliebste grüße aus einer halbwegs runtergekühlten amazing-tollen hauptbücherei!!!
anna

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 13. Okt, 21:30
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 13. Okt, 21:27
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 13. Okt, 21:21
bellllissssimaaaa!!:)...
bellllissssimaaaa!!:) Klappt das mit der Wohnung mit...
Berta (Gast) - 7. Mär, 13:12
diesen sommer in italien...
die lychee - 5. Mär, 00:57

Suche

 

Status

Online seit 5137 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Aug, 02:00

Credits


Mee(h)r von und an berta
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren